HomeCD-ProduktionenBühneBiografie - Tatjana privatWorkshopsPresseKontakt - Gästebuch - Links

Gespielte Programme:


Das doppelte "T"

Ein Programm mit Schwung, Tiefe und der charmanten Sinnlichkeit zweier Vollblutfrauen. Chansons der 20-er Jahre können neben modernen Chansons von heute zeitgerecht und menschlich echt bestehen, überzeugend Menschen erreichen.

Tatjana & Tschelsie berühren durch ihre herzliche Echtheit und Bühnenpräsenz. Sie stellen sich mit Kabarett-Dialogen den Themen des täglichen Lebens und erschaffen eine erfrischend, belebende Verbindung zu Musik und Wort zwischen gestern und heute.

Text: Tatjana Aton

zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken...
zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken... zum Vergrößern klicken...

Fotos: Günther Böck

Hörproben

Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben? (Oscar Straus)
Bitte erschieß deinen Gatten (deine Gattin) (Georg Kreisler)
Liveaufnahmen des Radio Wienerwald


Literarisches Kabarett

Schönes neues Leben!
So wie das Leben spielt:
provokant-pikant-berührend, heiter menschlich betrachtet.

Tatjana Aton & Gerhard Hufnagel

Tatjana Aton, Autorin und Schauspielerin fasziniert durch ihr lebendes Instrument der menschlichen Stimme. Sie lässt musikalische Beweglichkeit, sowie feine Phrasierungen des Wortes rhythmisch fließen. Ihre Texte sprechen offen Tabus an - animieren zum Nachdenken, bewegen durch schräge Lebendigkeit. Es entstehen spürbare Bilder; der Zuhörer erlebt durch die klangliche charismatische Schwingung seine eigene Geschichte.

Gerhard Hufnagel, spätgotischer Strukturanalytiker zwischen Arche und Postmoderne, gibt je nach Anlass und Bedarf zum Sprachbild das Tonbild, zum Schaubild das Klangbild, auf diese Weise Hörbilder schaffend mit Wort, Gesang, Troubadourharfe, Heurigenharfe, Neutronenharfe oder Saitenspiel- und alles mit der selben Stimme und auf demselben Instrument.

Tatjana Aton & Gerhard Hufnagel
Foto: Marianne Fiebiger


Literatur & Jazz

Tatjana Aton liest. Lebende Geschichten. Sinnlich, Heiter, Berührend.

Hans Salomon - Saxophon, Heribert Kohlich - Piano

Tatjana Aton Hans Salomon Heribert Kohlich
Tatjana Aton Tatjana Aton Tatjana Aton
Fotos: Andreas Novotny

Hans Salomon
Der Grand Signeur der Jazz-Szene Österreichs, Mitbegründer der Austrian All Stars mit Joe Zawinul, Mitglied der Johannes Fehring Big Band. Zahlreiche Jazzaktivitäten wie z.b. mit Friedrich Gulda, Fatty George, der ORF-Big Band, dem Erich Kleinschuster Sextett sprechen für sich.

Heribert Kohlich
Der sensitive, brillante Pianist, dessen Repertoire von Traditional Jazz, Klezmer bis zur Klassik geht, ist ein Meister der Improvisation. Lehrtätigkeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Dozent vieler Jazzseminare im In- und Ausland.

Presse


Lebensfarben

Lebensfarben
Inspiriert durch das Buch Rosenmädchen war die Idee zu diesem Theaterstück geboren.
Dieses Programm zeigt die Möglichkeit einer Begegnung mit dem Besonderen, dem Außergewöhnlichen, aber auch mit Ausgestoßenem - und somit die Chance von Außen nach Innen, vom Äußerlichen zum Wesentlichen zu gelangen, einander zu verstehen.

Lebensfarben, eine Reise durch unsere Gesellschaft - eine literarisch-pantomimische Szenenfolge - ein Stück für zwei Personen, geschrieben und interpretiert von Tatjana Aton.
Pantomimisch dargestellt durch Gerlinde Zickler.
Musikszenen von und mit Rudi Staeger.

Regie: Erwin Bail

Presse

Tatjana Aton, Schauspielerin und Autorin hat gelernt sich mit Worten auszudrücken, zugleich aber auch erkannt, dass Worte alleine nicht genügen um das Leben zu riechen, zu fühlen, zu spüren, zu begreifen, zu sehen und zu hören
Im Herbst 2000 lernt sie Gerlinde Zickler und auch ihr Buch kennen. Davon überwältigt entschließt sie sich sofort mit der Künstlerin gemeinsam ein Programm zu starten, das sämtliche Gefühle in uns zuläßt und so viel offener Begenung mit Menschen hilft.

Gerlinde Zickler, das Rosenmädchen, Autorin und Malerin, Seelen-Clown Tschitscho und Lebenskünstlerin, deren eigene Biografie von der Norm abweicht, mit einem Buckel als Zeichen, benützt ihren Körper als Ausdrucksform um starre Strukturen in unseren Gedanken aufzuweichen.
Für die Künstlerin ist der Körper in einer Diskussionsmühle mit politischen Diskursen, welche heute noch immer durch gesellschaftliche Sanktionen zum Ausdruck kommen.

Rudi Staeger, Schlagzeuglegende und Percussionist der Jazz-Szene Österreichs, Musikproduzent.

Erwin Bail, seit 1970 Schauspieler, Bühnenbildner und Regisseur in Wien im EXPERIMENT am Lichtenwand und anderen Kellerbühnen.

vergrößern     vergrößern     vergrößern


Literatur zum Nachdenken

Texte von Erich Kästner, Kurt Tucholsky, Tatjana Aton, Joachim Ringelnatz, Yvan Goll

Hörprobe: Sie zu Ihm / Kurt Tucholsky
Hörprobe: Junge Liebe / Tatjana Aton

untermalt von Rudi Staeger - Jembe
Hörprobe: Jembe / Rudi Staeger


TATJANA & BIRDY's Kleinkunst: LEBEN

Auftritte im Radiokulturhaus
Inspirative Begegnung von Wort und Musik, Stimme und Klang, Verständnis und Kreativität.

Hörproben aus dem Programm


Tatjana & Arthur - "Leben, Liebe, Lust"

Kleinkunst, Kabarett, Chansons
Die Facetten des täglichen Lebens herzhaft betrachtet: Lustig, frech, charmant, pikant, berührend.

Hörproben aus dem Programm

vergrößern


Schräge gelbe Welle

Stationen des Lebens - Literarisches Kabarett
Belebende Musik mit kritischen Texten, heitere Gedanken mit skurrilen Klängen
Mit dem Programm wird das Publikum dazu aufgefordert, mit ihren tiefen Gefühlen wirklich in Kontakt zu kommen.
Texte von lustig bis frech, heiter bis kritisch, romantisch bis emotional... begleitet mit Noten, von meditativ bis belebend, von klassisch bis schräg..... hat es auch tatsächlich alle Möglichkeiten dazu.

Tatjana Aton: Stimme, Worte
Johann Mauser: Hände, Rhytmus
Alexander Bestereimer: Tasten, Musik

Hörprobe 1
Hörprobe 2

Schräge gelbe Welle


Bühnenfotos

Tatjana Aton     Dame in rot     Radiokulturhaus

Erinnerungen

bewitched
CD-Produktion 1992 by Rudi Biber for Spirit of Vienna

bewitched     Tatjana Aton und Rudi Biber

zurück | nach oben
Home | CD | Bühne | Über mich | Workshops | Presse | Kontakt
Impressum | © Tatjana Aton 2003/2017

sponsored by sg2web